FANDOM


Der Rhuunhar-Kreisring ist das irdische Medium der größten Macht des Universums. Einst wurde der Rhuunhar-Kreisring von den großen Meistern aus alten Zeiten in die Welt Amahgand getragen, um das kosmische Gleichgewicht der Elemente zu wahren.

Der zentrische Kreisring Rhuunhar entfaltet die Sphären dieser Kräfte zwischen Licht und Schatten im ausgewogenen Kreislauf. Um den Kreisring Rhuunhar vor dem Missbrauch durch böse Mächte zu schützen, haben die Magier der Viohrdor-Gilde mit vereinten Kräften ein schützendes Energiefeld um Zkhargom errichtet. Am meisten gefürchtet ist die Gefährdung des Gleichgewichts der Elemente, das die bestehende Ordnung der Lichtzone stürzen kann.

Nur ein Rhuunhar-Magier ist imstande, den Kreisring als Medium für die Entfaltung seiner Kräfte zu nutzen. Das Gleichgewicht der Elemente im Kreislauf von Licht und Schatten kann er jedoch nicht aufrechterhalten. Voraussetzung dafür ist die Erlangung der Macht über die Einheit der Gesteine. Nach den alten Weissagungen besitzt allein der legendäre Dhardthun-Krieger diese Befähigung.   

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.