FANDOM


Herkunft und Entstehung der Fendoyah-Hörbücher Bearbeiten

FENDOYAH Fantasy Hörbücher

FENDOYAH Fantasy Hörbücher

Grundlage für die Produktion der erschienenen Hörbücher bildeten die Fendoyah-Kurzgeschichten. Ebenso wie die Short Stories entsprechen die Hörbücher nicht den Handlungszügen aus dem FENDOYAH-High-Fantasy-Epos der Buchveröffentlichungen. Sie weisen inhaltliche Ähnlichkeiten auf und sind wie die Kurzgeschichten als Vorstufe für die Entstehung des finalen Epos zu sehen.

Ein charakteristisches Merkmal der Fendoyah-Hörbücher ist die bewusste Umsetzung durch die verschiedenen Stimmen der entsprechenden Charaktere. Die Komponente des Hörspiels tritt aus den Wirkungszusammenhängen als dominierendes Element hervor. Fendoyah Argatron setzt bei den Hörbüchern mitunter auch musikalische Untermalungen ein. Dadurch sind sie nicht genreklassisch zu sehen, sondern weisen Merkmale eines Hörspiels auf.

Bewusst führt Fendoyah Argatron bei den Hörbüchern in die auditive Differenzierung der einzelnen Charaktere. Nach ihrer Überzeugung bietet das Hören ein weitaus größeres Potenzial für sämtliche Emotionen als die visuelle Wahrnehmung. Selektionen und Abstufungen treten stärker in Erscheinung. Die Relevanz und Vorliebe für eine konkrete Stimme wird zum Rahmen der Aufmerksamkeit, die einer besonderen Figur gilt. Dringt die entsprechende Stimme des Charakters in das Bewusstsein, verfestigen sich persönliche Präferenzen. In dieser Fantasy-Figur findet sich der Hörer dann wider.

Die Fendoyah-Hörbücher liefern verschiedene Ansätze für das Phänomen der auditiven Wahrnehmung und die kategoriale Struktur der nachhaltigen Emotionalisierung bei Fantasy-Epen. So beeinflusst etwa die intensive Entfaltung der einzelnen Charakterstimmen die Wirkung einer Geschichte stärker als das geschriebene Wort. Nähe und Bezug sind weitaus intensiver ausgeprägt, wenn Genrefans nicht nur über markante Fantasy-Charaktere wie etwa Rhagin Thoralyn, Eric Lodahn oder Dhargken Eksthrin Medunadt lesen, sondern sie auch live hören und sehen.

All diese Aspekte spielen eine entscheidende Rolle, ob und inwieweit sich ein Fantasy-Liebhaber überhaupt auf eine Story einlässt und sich darin hineinziehen lässt. Dynamik durch nachhaltige Emotionalisierung wechselnder Stimmungen ist in diesem Zusammenhang unverzichtbar. Die beispielhafte Umsetzung dieser Komponenten und den bedeutsamen Einfluss auf die Gesamtwirkung einer Geschichte zeigt Fendoyah Argatron auch bei ihren Hörbüchern.

Veröffentlichte Hörbücher von Fendoyah Argatron Bearbeiten

Fantasy Hörbuch Serie Fendoyah Saga - Teil 1

Fantasy Hörbuch Serie Fendoyah Saga - Teil 1

High Fantasy Hörbücher Magie Fendoyah Reihe - Teil 2

High Fantasy Hörbücher Magie Fendoyah Reihe - Teil 2

Fantasy Hörbuch Magie und Schatten Fendoyah - Teil 3

Fantasy Hörbuch Magie und Schatten Fendoyah - Teil 3

Wie bereits zu Beginn dieses Artikels erwähnt, basieren die Hörbücher auf den Fendoyah-Kurzgeschichten und sind keine Originalauszüge aus ihrer epischen High-Fantasy-Bücher-Reihe.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.