Fandom


Die Ahrghorreaer sind die Völkerstämme von Ahrghorrea. Die meisten Stammesangehörigen der Ahrghorreaer sind mit den Negahls verwandt. Sie gelten als abseitiges Kriegervolk mit einem unergründeten Schattendasein in den Grotten.

Seit ihrem Bestehen haben sie gelernt, sich an die extremen Bedingungen des Landbezirks Ahrghorrea anzupassen. Da die Ahrghorreaer eine eigentümliche Kultur besitzen, geraten sie ins Visier der Strafverfolgungen seitens der Viohrdor-Gilde im Rahmen der Anschläge des dunklen Todes in der Metropole Sheerasaan.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.